Kinderarzt Dr. Andreas Doczy

Liebe Eltern meiner PatientInnen,

erfreulicherweise scheint sich die Situation bezüglich der Verfügbarkeit der Grippeimpfstoffe etwas zu entspannen.

Alle Interessierte , auch Eltern, die bis jetzt dafür noch keinen Termin vereinbart haben, können sich in meiner Ordination melden. Es ist überhaupt nicht zu spät, sich noch im Jänner gegen Grippe impfen zu lassen.

Auch wenn nicht die gleich hohe Infektrate wegen der Hygienemaßnahmen (Mund-Nasenschutz, Abstand halten und Händedesinfektion) zu erwarten sein wird, möchte ich trotzdem auf die Sinnhaftigkeit der Impfung hinweisen, denn niemand weiß, ob sich mit Covid 19 und dem Influenzavirus neue Probleme ergeben werden.

Ich danke Ihnen Allen für Ihre Geduld und Ihr Verständnis für die, für uns alle völlig neuen Herausforderungen.

In diesem Sinne wünsche ich Ihnen und Ihren Lieben eine möglichst ruhige, gesunde Adventzeit und ein besinnliches Weihnachtsfest.

Mit lieben Grüßen

Ihr Andreas Dóczy